Christa Zander - Atemtherapeutin

Gruppenstunde

In meinen Gruppenstunden stehen die Beweglichkeit und Durchlässigkeit des Körpers für die Atembewegung im Vordergrund. Ich leite leichte Bewegungen, oft Dehnungen, an, die im Sitzen oder Stehen, seltener im Liegen, ausgeführt werden und von Achtsamkeit und innerer Sammlung begleitet sind.

Es handelt sich nicht um Übungen, die möglichst genau nachgeahmt werden sollen, sondern eher um Vorschläge, die helfen sollen, den eigenen Atem zu erkunden und zu erfahren.

Die hier vorgestellte Atemarbeit kann von jedem und in jedem Alter erlernt werden. Die Übungen können Sie leicht auch zu Hause anwenden.

Gruppenstunden biete ich bei verschiedenen Organisationen an:

VHS Bergisch Gladbach

Aufatmen - Durchatmen - Atem schöpfen Den eigenen Atemrhythmus wiederfinden
Montags am 05.07.2021 und 12.07.2021 (2x)
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Telefon: 02202 / 142263

Der Atem reagiert, wenn wir Stress, Sorgen oder Ängste haben. Atemtherapie hilft dabei, ungünstige Atemmuster zu verändern.

VHS Köln

Tankstelle für Stressgeplagte Mit frei fließendem Atem zu mehr Wohlbefinden
Samstag, den 18.09.2021
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, den 19.09.2021
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefon: 0221 / 221-25990

Ein Wochenende, um einen neuen Umgang mit dem Atem zu lernen. Das hilft, den Stresspegel zu reduzieren.

VHS Bergisch Gladbach

Stressbewältigung mit Hilfe des Atems Bildungsurlaub
Mittwoch, den 24.11.2021
10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag, den 25.11.2021
10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag, den 26.11.2021
10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Telefon: 02202 / 142263

Drei Tage Zeit, sich intensiv mit Stressreduktion und was Atemarbeit dazu beitragen kann, zu beschäftigen.